Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: September 2017

1. Allgemeines

Die Badexa GmbH & Co. KG bietet über den Online-Shop unter den Domains www.badexa.de und www.badexa.eu Ersatzteile für den Bereich Bad und Sanitär an.

Diese AGB regeln die Geschäftsbeziehung zwischen der Badexa GmbH & Co. KG und dem Kunden.

Kunden im Sinne der AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

Als Verbraucher anzusehen ist jede natürliche Person, mit der wir in Geschäftsbeziehung treten und die zu einem Zweck handelt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Unternehmer im Sinne der vorliegenden AGB ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, mit der wir in Geschäftsbeziehung treten und die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragsabschluss

Die Vetragssprache ist deutsch.

Die innerhalb des Online-Shops aufgeführten Produkte stellen keine die Badexa GmbH & Co. KG bindenden Angebote dar. Es handelt sich bei den Angeboten vielmehr um die Aufforderung an den Kunden, der Badexa GmbH & Co. KG ein verbindliches Angebot zu unterbreiten.

Produktabbildungen sowie Zeichnungen oder Illustrationen gelten lediglich als annähernde Produktbeschreibung.

Die innerhalb des Online-Shops von der Badexa GmbH & Co. KG aufgeführten Produkte, zumindest soweit es elektronische Bauteile und Geräte betrifft, entsprechen den Anforderungen des deutschen Marktes (Versorgungsspannung 230 Volt; Anschlussverbindungen nach deutscher Norm).

Mit der Bestellung - sei es telefonisch, schriftlich oder elektronisch - erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Den Zugang dieser Bestellung wird die Badexa GmbH & Co. KG dem Kunden gegenüber schnellstmöglich bestätigen. Die Annahme der Bestellung erfolgt jedoch erst durch gesonderte Erklärung oder den Versand der bestellten Ware.

Während des Bestellvorgangs kann die Bestellung jederzeit geändert werden. Sie wird erst dann rechtsgültig, wenn der Button "kostenpflichtig bestellen" betätigt wird.

Das Vertragsangebot des Kunden kann die Badexa GmbH & Co. KG innerhalb von drei Werktagen nach dessen Eingang annehmen. Die Annahme kann entweder durch ausdrückliche Mitteilung oder mit Auslieferung der Ware erklärt werden.

Im Fall der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Leistung wird die Badexa GmbH & Co. KG den Kunden unverzüglich informieren. Tritt der Kunde von seinem Angebot zurück, wird die Gegenleistung unverzüglich an ihn zurückerstattet.

3. Möglichkeit des Einsehens und Speicherns des Vertragstextes

Die AGB können im Online-Shop jederzeit auf der Detailseite "AGB" eingesehen werden. Diese ist über den gleichnamigen Link im unteren Bereich des Online-Shops erreichbar. Dort besteht auch die Möglichkeit, die AGB zu speichern oder auszudrucken.

Nach erfolgreichem Abschluss der Bestellung erfolgt eine automatische Bestellbestätigung an die in der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse. Diese enthält noch einmal alle Daten der betreffenden Bestellung. Diese E-Mail kann dann ausgedruckt oder mittels des E-Mail-Programms abgespeichert werden. Auf diese Weise besteht die Möglichkeit, einfach die Daten der eigenen Bestellung zu archivieren.

4. Preise, Liefer- und Versandkosten

Die innerhalb des Online-Shops aufgeführten Preise stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich der Umsatzsteuer.

Die anfallenden Liefer- und Versandkosten sind nicht im Kaufpreis des jeweiligen Artikels enthalten.

Die Versandkosten je Auftrag beziehen sich, soweit nichts anderes vereinbart wird, auf eine Lieferung. Gegebenenfalls können auf ausdrücklichen Kundenwunsch auch Teillieferungen gegen Mehrpreis erfolgen.

5. Zahlungsbedingungen

Wir unterstützen folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Vorkasse per Banküberweisung (2% Rabatt auf den Warenkorb)
  • Paypal
  • Rechnung (Klarna)
  • Sofort (Klarna, ehemals Sofort Überweisung, nicht in allen Ländern verfügbar)

Es entstehen keine zahlungsbedingten Zusatzkosten.

Zahlung per Rechnung

In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung nur für Verbraucher verfügbar ist und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Deutschland finden Sie hier und die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Österreich finden Sie hier.
Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna keine Gebühr.

Datenschutzhinweis

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für Deutschland bzw. Österreich behandelt.

6. Liefer- und Versandbedingungen

Die Lieferung der Ware erfolgt - wenn nicht im Einzelfall etwas anderes vereinbart ist - auf dem Versandwege. Der Versand der Lagerware erfolgt in der Regel innerhalb von 3-4 Werktagen (außerhalb Deutschlands: 4-5 Werktage) nach Gutschrift des Kaufpreises zzgl. anfallender Versandkosten, Bestellware spätestens innerhalb von 30 Tagen. Bei Bestellware können zusätzliche Kosten für Beschaffung / Lieferung entstehen.

Ist der Kunde Unternehmer, geht die Gefahr der zufälligen Verschlechterung der Ware auf ihn über, sobald die Sendung an die für den Transport ausführende Person übergeben worden ist.

Bei Verbrauchern geht die Gefahr der zufälligen Verschlechterung der Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Kaufsache an den Verbraucher auf diesen über.

Der Kunde versichert, die richtige und vollständige Lieferanschrift bei seiner Bestellung angegeben zu haben. Sollte es aufgrund fehlerhafter Adressdaten zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung kommen, etwa erneut anfallende Versandkosten, so hat der Kunde diese zu ersetzen.

Die Lieferung erfolgt frei Bordsteinkante.

7. Transportschäden

Im Fall von Transportschäden wird der Kunde die Badexa GmbH & Co. KG nach besten Kräften unterstützen, soweit Ansprüche gegenüber dem betreffenden Transportunternehmen bzw. der Transportversicherung geltend gemacht werden.

In manchen Fällen ist der teilweise Verlust oder die Beschädigung äußerlich nicht erkennbar. Dann hat der Kunde den Verlust oder die Beschädigung innerhalb von fünf Tagen nach Ablieferung gegenüber der Badexa GmbH & Co. KG oder binnen sieben Tagen nach Anlieferung beim Kunden gegenüber dem Transportunternehmen anzuzeigen. Nur so kann gewährleistet werden, dass etwaige Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen rechtzeitig geltend gemacht werden können.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Badexa GmbH & Co. KG behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung vor.

9. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.

Verbraucher haben zunächst einen Anspruch auf Nacherfüllung, soweit ein Mangel an der Ware vorliegt. Der Verbraucher kann insoweit zwischen der Beseitigung des Mangels oder der Lieferung einer mangelfreien Sache wählen. Die Badexa GmbH & Co. KG ist zur Verweigerung der gewählten Art der Nacherfüllung berechtigt, wenn diese nur zu unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.

Schlägt die Nacherfüllung fehl, so kann der Verbraucher den gesetzlichen Vorschriften entsprechend nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären. Er kann auch, soweit berechtigt, Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen. Verlangt er Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen, so haftet die Badexa GmbH & Co. KG nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.

Ist der Kunde Unternehmer, muss er innerhalb von 14 Tagen ab Empfang der Ware offensichtliche Mängel der Ware der Badexa GmbH & Co. KG anzeigen, andernfalls sind Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen. Eine Mängelanzeige muss in Textform erfolgen (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) und an die Badexa GmbH & Co. KG gerichtet werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Mängelanzeige.

Stehen dem Kunden, der Unternehmer ist, Gewährleistungsansprüche zu, so kann die Nacherfüllung nach Wahl der Badexa GmbH & Co. KG durch Beseitigung des Mangels oder durch die Lieferung neuer Ware erfolgen.

Ist die Ware tatsächlich nicht mangelhaft bzw. stammt der aufgetretene Mangel nicht aus dem Verantwortungsbereich der Badexa GmbH & Co. KG, der Kunde nimmt das aber fahrlässig oder vorsätzlich an und macht dennoch seine Gewährleistungsrechte geltend, so ist er der Badexa GmbH & Co. KG zum Ersatz der dadurch angefallenen Kosten verpflichtet.

Für Verbraucher gilt: Die Verjährungsfrist bei Mängeln an einem Artikel beträgt 2 Jahre. Bei Unternehmern beträgt die Frist 1 Jahr. Die Frist gilt ab Anlieferung der Ware beim Kunden.

Die von der Badexa GmbH & Co. KG verkauften Produkte sollten ausschließlich von geeigneten Fachunternehmen eingebaut werden. Werden die Produkte nicht fachgerecht eingebaut und/oder verwendet, können keine Ansprüche aus einer etwaigen (Hersteller-)Garantie geltend gemacht werden. Auch eine Haftung bzw. Gewährleistung für Schäden oder Mängel, die aus obigem resultieren, kann nicht übernommen werden.

10. EU Streitschlichtungsplattform

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter:
https://webgate.ec.europa.eu/odr/

11. Schlussbestimmungen

Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht.

Ist der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen, so ist Erfüllungsort und Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis der Geschäftssitz der Badexa GmbH & Co. KG.

Entdecken Sie die Welt von Badexa

Bei Badexa finden Sie nicht nur ca. 250 000 Sanitärersatzteile. Sie finden hier auch Accessoires, die Ihr Bad vervollständigen. Für Schnäppchenjäger sind vielleicht unsere Restposten und Sonderartikel interessant. Dem Hotel- und Immobiliengewerbe empfehlen wir die Anmeldung als badexa-Pro-Partner. Hier erhält der Kunde einen eigenen Datenraum, in dem die Nachbestellung von Artikeln und Ersatzteilen sehr einfach möglich ist.

Einfach & unkompliziert zum

Ersatzteil

Für Hotels und Gewerbe

badexa-Pro-Partner

zur Verschönerung & Design

Bad-Accessoires

Schnell & einfach zu den

Restposten

© 2020 Badexa. All Rights Reserved.